Hameln
Führung
14.30 Uhr
Infocenter, Hameln, Hamelner Highlights, Unsere tägliche – aber nicht "alltägliche" – Stadtführung gibt Ihnen die Möglichkeit, einfach so und ganz spontan auf Entdeckungsreise mitzukommen. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit und erfahren Sie, wie Hameln sich mit den Jahren wandelte

Springe
Wisentgehege Springe\nWisentgehege 2\n31832 Springe, * abgesagt: Kinderfest im Wisentgehege, \n\n\n\nKinderfest ins Wisentgehege!\n\n\nDer kunterbunte Spaß mit Clown, Ponyreiten und Mitmachaktionen\n\n\nAm Sonnabend, 29. August, und Sonntag, 30. August, ist der Wildpark, jeweils von 11 bis 17 Uhr, ganz auf die jüngeren Besucher eingestellt.\n\n\nHüpfende Herzen und freudestrahlende Gesichter - das gibt es bei unserem Kinderfest. Die Kleinen können sich u.a. freuen über Schminken, Basteln Zauberei, Clowns, Akrobatik und vieles mehr. Für ein kunterbuntes Programm ist also gesorgt. Das wird ein kurzweiliges Wochenende für Klein, aber auch für Groß.\n

12-12 Uhr
Bahnhofsvorplatz in Bennigsen, White Lunch oder Picknick in Weiß, "Bennigsen is(s)t zusammen" zum 4. Mal auf dem Bahnhofsvorplatz (Rudolf-von Bennigsen-Platz)\n\n\n\n\n \n\n\n\n\n   \n   \n   \n\n\n\n   \n \n\n"Picknick in Weiß" oder auch "Bennigsen is(s)t zusammen!"\nhaben wir diese Veranstaltung genannt in Anlehnung an das "Dîner en blanc", das ursprünglich in Paris im Sommer 1988 entstanden ist, als ein gewisser Francois Pasquier seine überfüllte private Gartenparty spontan in den nahegelegenen Bois de Boulogne verlegte.\nMittlerweile gibt es gleichartige Veranstaltungen weltweit auf allen Kontinenten und auch in Hannover (seit 2008) und Springe, die in der Regel nicht kommerziell ausgelegt sind.\nDie Teilnehmer kleiden sich von Kopf bis Fuß in Weiß. Sie bringen Tische und Stühle mit, die zu langen Tafeln zusammengestellt werden, sowie kalte Speisen und Getränke, Glä-ser, Geschirr und Besteck, weiße Tischtücher/Laken und Servietten.\nWir hoffen, dass viele Bennigser und Bennigserinnen dabei sein wollen und die Gele-genheit nutzen, Bekannte und Unbekannte zu treffen sowie in entspannter Atmosphäre sich zu unterhalten, lecker zu essen und zu trinken.\nFür die Teilnahme am Picknick in Weiß fällt selbstverständlich kein Eintritt an, denn die Teilnehmer sind ja alle Selbstversorger.\n\n \n   \n\n\n\n\n \n\n\n\n \n\n\n\n\n   \n\n\n\n \n\n\n\n\n \n\n\n\n\n   \n\n\n\n\n \n\n\n\n\n \n\n\n\n   \n\n\n\n\n \n\n\n\n

14-16 Uhr
Springe\nTreffpunkt: Kirche, In der Welle, Springe OT Gestorf, Calenberger Landsommer "Im Schatten hoher Bäume", \nTour 39.1: Besuch des Rittergutes III mit Park und Rosengarten, Besichtigung der historischen Eingangshalle des Gutshauses und anschließende Führung im Schloss und Park von Rittergut 1.\n\n\nTour 39.2: Mit dem Rittergut II beginnt der Ortsrundgang durch Alt-Gestorf, der zum Schloss und zum Schlosspark führt.\n\n\nTermine: Tour 39.1: Fr. 5. Juni\nTour 39.2: Sa. 29. August\njeweils um 14:00 Uhr\nDauer: 1,5 – 2 Std.\n\n\nPreis p.P. 4 Euro\n\n\n\nHinweis: Bei Tour 2 auch Schlossbesichtigung.\nAnmeldung erforderlich.\n\n\n \n

19.30-19.30 Uhr
Landheim - Tellkampfschule\nIm Papenwinkel 1\n31832 Springe, Open Air - DeisterSpiele, \nMatthias Brodowy und das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie\n\n\nDeisterSpiele statt Geisterspiele\n\n\nMatthias Brodowy und Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie machen aus der Corona-Theater-Not eine Tugend und bereiten dem Publikum vor der wunderbaren Kulisse des Landheims zwei einzigartige Kleinkunstabende.\nDen Kabarettisten Matthias Brodowy muss man in der Region Hannover wohl niemandem mehr vorstellen. Und auch das Fensterbank-Duo hat sich mit seinen Dialogen und sprachjonglierenden Songs einen Namen in der Szene gemacht!\nDie Künstler freuen sich darauf, an diesem Abend gemeinsam zu musizieren und ein abwechslungsreiches Programm aus nachdenklichen, gesellschaftskritischen Texten und Liedern sowie komischen Alltagsgeschichten und absurden Nummern aufzuführen. Bringen Sie ihr Gehirn, ihr Herz UND ihre Lachmuskeln mit!\nDas alles an zwei Sommerabenden unter freiem Himmel, mit nachhaltigem Essen und Trinken.\nMögen die Spiele beginnen!\n\n\n\n\n\n\n28. + 29. August 2020\nBeginn: 19:30     Einlass: 18:30\nEintritt: 22 €\n\n\nVorverkauf: \n\n\nNDZ Ticketshop Springe\nBahnhofstraße 18 (+2,20 € VVK-Gebühr)\n\n\nOnline: Bestellformular (+1 € VVK-Gebühr)\n               Versand per Post möglich (+2 €)\n\nTelefon: Bei Fragen: 0152 25783375\n

19.30-19.30 Uhr
Landheim - Tellkampfschule\nIm Papenwinkel 1\n31832 Springe, Open Air - DeisterSpiele, \nMatthias Brodowy und das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie\n\n\nDeisterSpiele statt Geisterspiele\n\n\nMatthias Brodowy und Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie machen aus der Corona-Theater-Not eine Tugend und bereiten dem Publikum vor der wunderbaren Kulisse des Landheims zwei einzigartige Kleinkunstabende.\nDen Kabarettisten Matthias Brodowy muss man in der Region Hannover wohl niemandem mehr vorstellen. Und auch das Fensterbank-Duo hat sich mit seinen Dialogen und sprachjonglierenden Songs einen Namen in der Szene gemacht!\nDie Künstler freuen sich darauf, an diesem Abend gemeinsam zu musizieren und ein abwechslungsreiches Programm aus nachdenklichen, gesellschaftskritischen Texten und Liedern sowie komischen Alltagsgeschichten und absurden Nummern aufzuführen. Bringen Sie ihr Gehirn, ihr Herz UND ihre Lachmuskeln mit!\nDas alles an zwei Sommerabenden unter freiem Himmel, mit nachhaltigem Essen und Trinken.\nMögen die Spiele beginnen!\n\n\n\n\n\n\n28. + 29. August 2020\nBeginn: 19:30     Einlass: 18:30\nEintritt: 22 €\n\n\nVorverkauf: \n\n\nNDZ Ticketshop Springe\nBahnhofstraße 18 (+2,20 € VVK-Gebühr)\n\n\nOnline: Bestellformular (+1 € VVK-Gebühr)\n               Versand per Post möglich (+2 €)\n\nTelefon: Bei Fragen: 0152 25783375\n

Höhepunkte in Ihrer Region
Kalenderauswahl vom 03.08. bis 20.09.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
Ansicht
Neueintrag
Vorankündigungen