Höhepunkte in Ihrer Region:
Hameln
Springe
  
Kalenderauswahl vom
15.07. bis 04.08.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
  
Ansicht:
Veranstaltung nach Region
Veranstaltung nach Rubrik
Notdienste
Märkte
Vereine & Gruppen
Ausstellungen

Hameln
Führung
10.30 Uhr
Infocenter, Hameln, Die tägliche Führung, Unsere tägliche – aber nicht "alltägliche" – Stadtführung gibt Ihnen die Möglichkeit, einfach so und ganz spontan auf Entdeckungsreise mitzukommen. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit und erfahren Sie, wie Hameln sich mit den Jahren wandelt

14.30 Uhr
Infocenter, Hameln, Die tägliche Führung, Unsere tägliche – aber nicht "alltägliche" – Stadtführung gibt Ihnen die Möglichkeit, einfach so und ganz spontan auf Entdeckungsreise mitzukommen. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit und erfahren Sie, wie Hameln sich mit den Jahren wandelt

[ Top ]
Springe
Holtensener Weg mit dem Autot bis zum Ende, dann zu Fuß 80m Feldweg geradeaus und weitere 80m Feldweg links bergab 31832 Springe / OT Lüdersen, Die offene Pforte - Sieglinde Dorn, Thema: Ein 5.000 qm großer Garten mit Rosen, Clematis und Stauden in großer Vielfalt. Schwerpunkte: Iris, Pfingstrosen, Taglilien, Gräser und Astern. Besichtigung nur nach telefonischer Vereinbarung

Königsberger Str. 19 31832 Springe / Bennigsen, Offene Pforte - "Günter Wuttke", Zeit: nur nach telefonischer Vereinbarung Thema: Chinesischer Garten. Ein Garten zur Entspannung, Gesinnung und Meditation. Mit Berg, Steingarten, Wasserfall, Rhododendren und vielen buddhistischen Elementen.

Museum Auf dem Burghof 1 31832 Springe, "Von der Verlobung bis zur eisernen Hochzeit", Die Ausstellung zeigt Exponate aus der Verlobungszeit bis hin zur Eisernen Hochzeit.

17 Uhr
Tinas Kreativ Atelier Bürgermeister Peters Straße 1 31832 Springe, Vernissage -Das Familiending-, Die Familie Kischel ist in Sachen Kreativität breit aufgestellt. Frau Anke Kischel malt, bastelt und probiert viele Trends aus. Zur Zeit entstehen Steinbilder mit Sprüchen für alle Lebenslagen, und “alte Meister” vom Dachboden oder Flohmarkt erhalten mit Comicfiguren neue Besetzungen und somit einen komplett neuen Look. Ehemann Mathias Kischel malt mit Aquarellstiften fröhliche, bunte Bilder, aber hauptsächlich schlägt sein Herz für das Sandstrahlen von allerlei gläsernen Objekten. Unterstützt bei der Ausstellung wird das Ehepaar Kischel von der Nichte Luzie. Sie hat vor kurzer Zeit ihre Begeisterung für das Sprayen von Graffitis entdeckt.

[ Top ]