Visitenkarte


Münster St. Bonifatius
Sehenswürdigkeit, Baudenkmal
Entstehung Anfang 9. Jahrhundert, Romanisch-Gotisch, im 10. Jahrhundert in Chorherrenstift umgewandelt, mehrfach umgebaut, 1870-75 grundlegende Restaurierung, Mitte der fünfziger Jahre Wiederherstellung der äußeren Ansicht.

Öffnungszeiten:
April-Mitte Oktober, 9-18 Uhr, sonst 10-17 Uhr, Auskünfte: Küster Joachim Ruppel: 05151/958812; Büro: 05151/
Münsterkirchhof
31785 Hameln
Telefon: 05151-24787 Büro, Pastorin: 4079077
http://www.muenster-hameln.de/
gemeindebuero(a)muenster-hameln.de
Hinweis: Veranstaltungsort, Veranstalter, Google-Map

Copyright © 1997-2019

Eine starke Gruppe: Deister- und Weserzeitung | Pyrmonter Nachrichten | Dewezet Bodenwerder | Schaumburger Zeitung | Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung | Neue Deister-Zeitung | Wesio | Weserbergland.Com | Medien 31